Skip to main content

Städteflugreise nach Barcelona 18.04. - 21.04.2018

Am frühen Mittwochmorgen begann unsere Reise nach Barcelona mit dem Bustransfer zum Franz-Josef-Strauß-Flughafen in München. Unser Busfahrer Thomas Fischbach des Busunternehmens Rabenstein aus Eckersdorf brachte die Gruppe ohne Komplikationen zum Lufthansa-Terminal.

Am Mittag starteten wir Richtung Barcelona. Trotz einer kurzen Verspätung des Abfluges landeten wir pünktlich in Barcelona, wo wir von unserer langjährigen Gästeführerin Birgit empfangen wurden.

Auf unserer Fahrt zu unserem gebuchten Hotel SB Icaria konnten wir schon erste Eindrücke gewinnen und bei einem Zwischenstopp am Montjuic bei bestem Wetter einen Blick über die Stadt und den Hafen genießen.

An unserem 4****-Hotel SB Icaria angekommen, nahmen wir gemeinsam den Check In vor und ließen den Abend individuell ausklingen. Viele nutzten die Gelegenheit dazu, ein Abendessen an der nahegelegenen Strandpromenade oder in den fußläufig erreichbaren Ramblas de Poblenou einzunehmen.

Am zweiten Tag starteten wir nach dem Frühstückbuffet gemeinsam mit unserer Gästeführerin Birgit und unserem Bus vor Ort die Stadtrundfahrt. Gleich zu Beginn der Stadtrundfahrt nutzten wir die Zeit für einen Aufenthalt im Parc Güell. Die märchenhafte Anlange – von Antonio Gaudi gestaltet – ist weltberühmt für die mit bunter Bruchkeramik verzierte Bank oberhalb der Markthalle. Dies sollte nicht das letzte prächtige Bauwerk von Antonio Gaudi gewesen sein, das wir auf unserer Panoramarundfahrt bestaunen konnten. Nach dem Verlassen des Parks sahen wir bei unserer Rundfahrt das Casa Mila, das von Barcelonas Einwohnern früher abfällig als Steinbruch „La Pedrera“ bezeichnet wurde. Unter anderem bekamen wir noch das Jugendstil-Krankenhaus und den Placa Espanya mit der ehemaligen Stierkampf-Arena, dem Nationalpalast und den venezianischen Türmen zu sehen. 

Im Anschluss an die Stadtrundfahrt nahmen alle Reisegäste an der fakultativen Besichtigung der Sagrada Familia teil. Der gewaltige Bau von Antonio Gaudi ist seit über 100 Jahren unvollständig und soll erst im Jahr 2026 fertig gestellt werden. Nach unserer zweistündigen Führung durch das Innere der Sagrada Familia stand der restliche Tag zur freien Verfügung, den viele unserer Gäste gerne für einen Bummel durch die Stadt nutzten.

Am Freitag wurden wir von Birgit am Hotel abgeholt. An diesem Tag erkundeten wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß. Mit der Metro fuhren wir zum Placa Catalunya. Birgit versorgte uns reichlich mit Informationen über das Barrio Gotico – das älteste Viertel der Stadt – bis zu den berühmten Ramblas. Am Ende der Führung verweilten viele Gäste in den verwinkelten Gassen des Gotischen Viertels.

Ein großer Teil der Gruppe nutzte den Abend, um bei einem Abendessen auf dem Dach der alten Stierkampfarena das Panorama der Stadt zu genießen. Im Anschluss ließen wir uns von dem spektakulären Wechselspiel von Licht, Musik und Wasser des Font Magica – dem magischen Brunnen vor dem Nationalpalast – verzaubern. Dieses Highlight war perfekt für unseren letzten Abend in der Stadt. 

Der Samstag – unser Abreisetag – stand zur freien Verfügung, um noch einmal das herrliche Wetter am Strand oder der Stadt zu genießen, bevor wir um 15 Uhr zum Flughafen aufbrachen.

Wir nutzten die Zeit am Flughafen, um durch die Geschäfte zu schlendern oder ein Abendessen einzunehmen, bevor unser Flugzeug um 18:35 in Barcelona Richtung München startete. Ohne Verzögerung landeten wir um 20:35 in München, wo uns unser Busfahrer Thomas Fischbach bereits erwartete und sicher zurück nach Kulmbach und Bayreuth brachte.

Fazit dieser wunderschönen Kurzreise:
Barcelona ist eine faszinierende Stadt, in der wir viele neue Eindrücke gewinnen konnten. Das durchgehend traumhafte, aber nicht zu heiße Wetter war wie gemacht für eine Städtereise. Es war ein super Erlebnis, die Reise mit einer so tollen Gruppe durchführen zu können.

Ihre Reiseleitung

Saskia Grampp

Wie beurteilen Sie? 
Reiseunterlagen1,29
Bus Rabenstein1,14
Busfahrer Firma Rabenstein1,29
Fluggesellschaft Lufthansa1,17
Reisebegleitung Saskia Grampp1,00
Örtliche Reiseleitung Birgit1,29
Panorama Stadtrundfahrt1,29
Stadtrundgang1,5
Sagrada Familia1,57
Hotel SB Icaria1,86
Frühstück im Hotel2,3
Wie zufrieden sind Sie mit der Reise / Gesamteindruck?1,29
Preis/Leistungsverhältnis2,00
Gesamt:1,46